MDR SINFONIEORCHESTER in unserer Aula

MDR SINFONIEORCHESTER in unserer Aula

MDR-Sinfonieorchester am Lucas-Cranach-Gymnasium

Am Freitag, dem 06.11.2015, erlebten die Schüler und Schülerinnen der 7. bis 12. Klassen eine besonders beeindruckende Musikstunde. Cirka 50 Musiker des MDR-Sinfonieorchesters stellten in der Aula unseres Gymnasiums musikalische Werke zweier „Gewinner“ der Gegenwartsmusik vor: Es erklangen Werke von George Gershwin und György Ligeti. Der Leiter des Orchesters , Lesli Suganandarajah, dirigierte souverän die Musiker, ebenso führte Ekkehard Vogler, Musikvermittler des Jugend-Musik-Netzwerks CLARA, schülernah und  versehen mit interessanten Informationen über die Komponisten und deren Werke durch das Konzert. Außergewöhnlich war der Ausschnitt einer Rede von Ligeti aus dem Jahre 1961, der den Mut hatte, neue experimentelle Wege zu beschreiten, um andere Hörerfahrungen sammeln zu können. Der Auszug dieser Rede dauerte genau 60 Sekunden und beinhaltet: absolute STILLE. Und ebenso verhielten sich Musiker und  Zuhörer.

Am Ende gab es viel Applaus für diese gelungene, einmalige und faszinierende Darbietung.