Klassenfahrt der 9a

Klassenfahrt der 9a

Am 13.06. fuhr die Klasse 9 von Herrn Piper nach Prora in das ehemalige KdF Gebäude. Wir waren von den Ausmaßen der Anlage sehr beeindruckt, als wir in einer Führung nähere Informationen bekamen. Am nächsten Morgen fuhren wir mit dem Zug nach Stralsund, dort hatten wir Zeit zur freien Verfügung, bevor wir uns im Ozeaneum am Hafen trafen. Von dem Ausflug dorthin waren wir alle sehr angetan, da wir viele Versuche mit Tieren, unter anderem mit einem Seestern, machen durften und die Führung durch viele Veranschaulichungen aufgelockert wurde. Dabei erfuhren wir viel über die Tiere, das Wasser und die Entstehung der Ostsee. Am Mittwoch fuhren wir nach dem Frühstück auf den Königsstuhl des Jasmunder Nationalparks. Nachdem wir uns die Ausstellung und einen kleinen Film angesehen hatten, liefen wir mit unserer Rangerin Nadine zum Kreidefelsen.

Nach einer Wanderung am Donnerstag kamen wir in Binz an, wo wir unseren letzten Tag genossen. Wir hatten Freizeit, dabei konnten wir die Stadt auf eigene Faust erkunden. Nachdem wir uns alle wieder am Treffpunkt versammelten, teilte sich unsere Klasse in 2 Gruppen, die Eine lief am Strand zurück, die Andere nahm den Weg an der Straße. Nachmittags versammelten wir uns am Strand, einige Mutige gingen bei 20 Grad Lufttemperatur in der Ostsee baden, danach grillten wir auf unseren letzten Abend und machten Lagerfeuer mit Stockbrot. Bis am nächsten Tag die Abreise vor der Tür stand.
Wir bedanken uns, im Namen der Klasse, bei unserem Klassenlehrer Herr Piper und bei Frau Kölling, die uns eine so tolle Klassenfahrt ermöglicht haben!

Celine Hübner & Henrike Manzek