Bei Kaiserwetter in der „Otto – Stadt“

Bei Kaiserwetter in der „Otto – Stadt“

Bei herrlichstem Sommerwetter verbrachten wir, die Klassen 8c und 8d, vom 12. – 15.09.vier tolle Tage in Magdeburg. Nach einer entspannten Anreise besuchten wir am Montag den Landtag von Sachsen-Anhalt und durften während einer Führung sogar im Plenarsaal Platz nehmen. Am Dienstag stand zunächst das Landesfunkhaus des MDR auf unserem Programm. Hier erfuhren wir nicht nur viel Wissenswertes über unseren Mitteldeutschen Rundfunk, sondern konnten auch hautnah erleben, wie Radio- und Fernsehsendungen entstehen. Zur Vorbereitung unserer Projekttage recherchierten wir am Nachmittag in verschiedenen Gruppen zu selbst gewählten Schwerpunkten, wie zum Beispiel Sport, Stadtgeschichte, Sehenswürdigkeiten, Polizei, Universität und Theater in unserer Landeshauptstadt. Gekrönt wurde der Tag von einem gemeinsamen Kinobesuch. Am Mittwoch setzten wir unsere Erkundungstour mit einer interessanten Stadtführung sowie einem Besuch im Kloster „Unser Lieben Frauen“ fort. Nach einer letzten Stärkung am Donnerstagmorgen traten wir mit einem Rucksack voller neuer Eindrücke und gemeinsamer Erlebnisse den Heimweg Richtung Wittenberg an. Insgesamt war es eine sehr abwechslungsreiche und schöne Klassenfahrt für uns alle.

(Schüler der Klassen 8c u.8d)