Jahrbuch des Lucas-Cranach-Gymnasiums

Hallo, wir sind das neue Jahrbuch-Team!

Jetzt fragt Ihr Euch vielleicht: „Was? Wieso denn neu? Das Jahrbuch gibt’s doch schon ewig!“

Ja das stimmt, an unserer Schule erscheint seit über zehn Jahren regelmäßig zum Ende des Schuljahres vor den Sommerferien ein Jahrbuch, aber dieses Jahr haben wir einen neuen zuständigen Lehrer: Herrn Pfendt. Und wir planen ein ganz neues Design: ein edles Hardcover-Buch mit vielen interessanten Inhalten in einem modernen Layout in großer Stückzahl. Wir haben auch viele neue Mitglieder, die untereinander jetzt schon enger zusammen arbeiten als in den letzten Jahren. Außerdem sind wir gerade auf der Suche nach neuen Sponsoren.
Also Ihr seht, es gibt viel Neues und auch viele Verbesserungen.

Aber weil wir auch ziemlich viel vorhaben, suchen wir noch mehr Mitglieder, die uns bei den unterschiedlichsten Aufgaben unterstützen:
Zu allererst beschäftigen wir uns intensiv mit der Sponsorensuche, damit schon mal genug Geld zur Verfügung steht. Danach ist es ein großes Anliegen, die liebevoll gestalteten Klassenseiten und Erlebnisberichte im Sinne von Frau Völker weiterzuführen – allerdings ein bisschen optimiert. Wir wünschen uns nicht nur die klassischen Bilder vom Schulfototag, sondern können uns auch gut Bilder von Klassenfahrten, Projekttagen und allem anderen, was Euch als Klassengemeinschaft zeigt, vorstellen. Neu ist auch, dass somit jede Klasse nicht mehr nur eine Seite zur Verfügung hat, sondern vielleicht mehrere. Wenn Ihr viel zu zeigen habt, wieso sollten wir Euch dann einschränken? Unser Ziel ist es, das Schuljahr möglichst realistisch widerzuspiegeln und es so allen Schülern und deren Angehörigen möglich zu machen, auf schöne Momente zurückzublicken. Deswegen bitten wir auch dieses Jahr um die Dokumentation aller wichtigen Ereignisse (Klassenfahrten, Projekttage, Wettbewerbe, Arbeitsgemeinschaften usw.) in Form spannender Artikel mit ansprechenden Bildern, genauso wie ein Verzeichnis der besten Sprüche und Witze des Jahres. Diese Beiträge zeigen wir dieses Jahr aber nicht am Ende des Buches, sondern direkt bei den betroffenen Klassen, damit sie auf keinen Fall übersehen werden. So habt Ihr alles im Blick.

Wenn Ihr irgendwelche Ideen oder Fragen habt, sprecht uns bitte an! Ihr findet uns immer dienstags im Raum 2012 (Erdgeschoss Haus II) oder schickt eine Mail an Herrn Pfendt.

Wir freuen uns schon auf das neue Jahrbuch und hoffen, dass Ihr fleißig Jahrbücher kaufen werdet!

Euer Jahrbuch-Team
Sarah Pappert, 11b