Lage - so finden Sie uns

Die Lutherstadt Wittenberg liegt im östlichen Teil Sachsen-Anhalts, auf einer Linie zwischen Berlin (100 km) und Leipzig (70 km). Die Stadt hat derzeit ca. 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Wittenberg. Das Kreisgebiet grenzt an die Länder Brandenburg und Sachsen. Während in früheren Jahrhunderten die West- Ost-Verbindung von Magdeburg nach Dresden und zur Lausitz vorherrschend war, dominiert heute die Nord-Süd-Richtung Berlin-Halle/Leipzig. Die Autobahnanschlussstelle Coswig befindet sich 12 km westlich von Wittenberg. Die Elbe fließt an der Südseite der Stadt vorbei.

Die Schule liegt im Stadtteil Piesteritz innerhalb der berühmten Werkssiedlung. Die Siedlung, erbaut von 1916/19, gilt heute als eine der schönsten Werkssiedlungen Deutschlands.

Anreise per Bahn

Über den folgenden Link gelangen Sie zur Reiseauskunft der Deutschen Bahn, wo Sie bequem Ihre Anreise zu uns planen können.

Links

Karte