Fach Mathematik

"Die Mathematik ist das Tor und der Schlüssel zu den Wissenschaften."

Roger Bacon (1214 - 1294)

Unterrichtende Lehrerinnen und Lehrer:

NameFächerFunktionen
Herr Piper Mathematik/Sport Fachschaftsleiter/Fachbetreuer Mathe/Klassenlehrer
Herr Grande Mathematik/Geographie Schulbücher
Frau Grohl Mathematik/Physik Oberstufenkoordinatorin
Herr Hoy Mathematik/Chemie Tutor/SPR/SBP Kl. 10
Frau Nitsche Mathematik/Physik Olympiaden und Wettbewerbe MINT
Frau Penne Mathematik/Chemie Klassenlehrerin
Herr Pfendt Mathematik/Biologie Klassenlehrer
Herr Richter Mathematik/Physik Klassenlehrer/FSL Physik
Herr Schmidt Mathematik/Latein/Physik/Astro Klassenlehrer
Frau Völker Mathematik/Chemie Klassenlehrerin/Jahrbuch

Unterrichtsmaterialien

  • Klasse 5 - 9: Lehrbuch Verlag Paetec
  • Klasse 10 - 12: Lehrbuch Verlag Cornelsen
  • ab Klasse 7: Formelsammlung (bis zum Abitur) Verlag Paetec
  • Taschenrechner CASIO fx - 991 DE X

Wettbewerbe

1. Känguru-WettbewerbLogoKaenguru

Der dritte Donnerstag im März ist Känguru-Tag und das für über 4 Millionen Jugendliche auf der ganzen Welt. Das Ziel des Wettbewerbs ist in allererster Linie, durch die Aufgaben Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten (im sehr weiten Sinne) zu wecken. Da die Aufgaben fast durchweg sehr anregend, heiter und ein wenig unerwartet sind, soll bei Schülerinnen und Schülern die häufig vorhandene Furcht vor dem Ernsthaften, Strengen, Trockenen der Mathematik aufgebrochen werden, wie die Resonanz zeigt, gelingt dies sehr gut.

Weitere Informationen und alle Aufgaben der letzten Jahre gibt es unter www.mathe-kaenguru.de. Die Aufgaben der Jahre 2001 bis 2003 können auch in Form eines Online-Quiz unter http://rmg.zum.de/wiki/Känguru-Wettbewerb/Aufgaben_und_Lösungen bearbeitet werden.

2. Mathematik-OlympiadeLogoMatheOlypiade

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, der Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, ihre besondere Leistungsfähigkeit auf mathematischem Gebiet unter Beweis zu stellen. Der für Teilnehmer aus den 3. bis 12. Klassen in den entsprechenden Altersstufen ausgeschriebene Wettbewerb erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. Das im Schulunterricht vermittelte Basiswissen muss selbstverständlich gut beherrscht werden. Die regelmäßige Wettbewerbsteilnahme über mehrere Jahre hinweg stimuliert Schülerinnen und Schüler häufig zu einer über den Unterricht weit hinausreichenden Beschäftigung mit der Mathematik. Während bei Teilnehmern aus den 5. bis 8. Klassen oft der Spaß am rational-logischen Denken als Motiv dominiert, ist das Interesse der Teilnehmer aus der gymnasialen Oberstufe wesentlich dadurch geprägt, dass die Mathematik für ihre weitere Entwicklung zumindest als tragende Basis verstanden wird.

Weitere Informationen und viele Aufgaben der letzten Jahre gibt es unter www.mathematik-olympiaden.de . Aufgaben und Lösungen sind auf der Seite www.olympiade-mathematik.de abrufbar. Die erste Runde startet jedes Jahr im Oktober.

3. Bundeswettbewerb MathematikLogoBWMathe

Der Wettbewerb bietet anspruchsvolle Aufgaben und richten sich an Schülerinnen und Schüler, die besonders an Mathematik interessiert und in dem Fach auch leistungsstark sind.

Der Bundeswettbewerb richtet sich an Oberstufenschülerinnen und -schüler. Die Aufgaben werden im Dezember veröffentlicht, Einsendeschluss ist der 1. März. Eine Bearbeitung der 1. Runde kann bei Belegung des LK Mathematik als Facharbeit anerkannt werden.

Weitere Informationen und Aufgaben gibt es unter www.bundeswettbewerb-mathematik.de.

Links